Nutzung & Recherche

Ihre Recherche-
möglichkeiten

Über unseren Online-Katalog können Sie jederzeit die Verfügbarkeit der Bestände prüfen, recherchieren und entliehene Medien verlängern. In unseren Räumlichkeiten im Richard-Jecht-Haus bieten wir Ihnen außerdem einen modernen Lesesaal und Geräte zur elektronischen Nutzung. Bitte informieren Sie sich zur Voranmeldung.
Recherche & Ausleihe online

Über unser Onlinekatalog können Sie jederzeit online die Verfügbarkeit der Bestände prüfen und entliehene Medien verlängern.

Sie finden auch z. B. Informationen zu den Beständen auf Mikrofilmen, den historischen Landkarten und Stadtplänen, sowie zu den Archivbeständen der OLGdW.

Katalog öffnen
Recherche & Ausleihe vor Ort

Die OLB ist eine modern ausgestattete Bibliothek und bietet Ihnen im Lesesaal des Richard-Jecht-Hauses verschiedene Möglichkeiten für Recherche- und Forschungsarbeit.

Die Ausstattung umfasst 12 Lesearbeitsplätze, 2 OPAC-Plätze, 1 Buchscanner mit Drucker- und Netzwerkanbindung sowie 2 Mikrofilm-/Mikrofiche-Lesegeräte »Readerprinter«

+49 3581 67-1350
olb@goerlitz.de
Richard-Jecht-Haus
Öffnungszeiten
Kostenlose Einführung zum Online-Katalog

Immer dienstags um 16 Uhr bietet das Team der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften bis Ende des Jahres eine kostenlose praktische Einführung zu den Recherche-Möglichkeiten rund um die Bestände der OLB an. Dabei werden auch die Handhabung des neuen Online-Katalogs und der digitalisierten Bestände erklärt. In unserem modernen Lesesaal können Sie gleich alles unmittelbar an den zur Verfügung stehenden Geräten nachvollziehen.

Dienstags 16 Uhr
Richard-Jecht-Haus

Hinweise zur Nutzung

Allgemeines

[~mehr anzeigen~]

Die Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften (OLB) ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Görlitz. Sie ist eine wissenschaftliche Bibliothek in kommunaler Trägerschaft und Teil der Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur.

Zur Benutzung der Bibliothek ist jede geschäftsfähige natürliche und juristische Person berechtigt.

Ausleihe

[~mehr anzeigen~]

Die OLB ist eine Präsenzbibliothek. Ihre Bestände sind nicht verleihbar, die Benutzung der Medien erfolgt im Lesesaal der Bibliothek. In Ausnahmefällen kann eine Ausleihe außer Haus erfolgen. Diese Ausnahme wird regelmäßig gewährt für:

  • Verlagsveröffentlichungen mit einem Alter von 1–50 Jahren
  • Verlagsveröffentlichungen mit einem Alter von 50–100 Jahren, wenn diese in mindestens 2 Exemplaren in der Bibliothek vorhanden sind


Diese Ausnahmeregelungen gelten nicht für audiovisuelle Medien, Lose-Blatt-Sammlungen, Zeitungen, ungebundene Zeitschriften, Karten sowie Medien, die auf Grund ihres konservatorischen Zustandes für eine Entleihung außer Haus nicht geeignet sind.

Drucke und Zeitungen

[~mehr anzeigen~]
  • Frühe Drucke und historische Zeitungen sind aus Gründen der Bestandssicherung nur für die wissenschaftliche Nutzung zugelassen.
  • Für die Benutzung von Mikroformen (z.B. verfilmte Tageszeitungen) an unseren Readerprintern bitten wir Sie, vorab einen Benutzungstermin zu vereinbaren.
  • Die Archivmaterialien und Manuskripte sind ebenfalls nur für die wissenschaftliche Nutzung zugelassen und können nach Beantragung eingesehen werden.

Nutzungsgebühren

Benutzungsausweise

[~mehr anzeigen~]
  • Benutzungsausweis bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostenfrei (12 Monate ab Erwerb gültig)
  • Benutzungsausweis ab dem 19. Lebensjahr 12,00 € (12 Monate ab Erwerb gültig)
  • Tages-Benutzungsausweis 5,00 € (Nutzung nur im Lesesaal, keine Ausleihe möglich)

 

Die Benutzung sowie die Ausleihe der Medien sind für Inhaber/-innen eines gültigen Benutzungsausweises kostenfrei. Unberührt bleiben Entgelte für weitere im Entgeltverzeichnis aufgeführte Leistungen, Ansprüche auf Ersatz, Überschreitung der Leihfristen, Entschädigung bei Verlust oder Beschädigung der Leihsachen. Benutzungsausweise sind nicht übertragbar.

Informationsdienstleistungen

[~mehr anzeigen~]
  • Beratungen oder schriftliche Auskünfte, für die umfangreichere Ermittlungen notwendig sind, je angefangene halbe Stunde 25,00 €

Kopien, Digitalisate, Vervielfältigungen

[~mehr anzeigen~]
  • Ausdruck schwarz-weiß 0,50 €
  • Ausdruck farbig 0,80 €
  • Ausdruck von eigenen Recherchen/am PC erstellten Dokumenten schwarz-weiß 0,20 €
  • Ausdruck von eigenen Recherchen/am PC erstellten Dokumenten farbig 0,30 €
  • Anfertigung von Kopien verfilmter Tageszeitungen für den privaten Gebrauch je vollständige Ausgabe/Tag 10,00 €

Digitale Reproduktionen (zum wissenschaftlichen und/oder privaten, nicht gewerblichen Gebrauch)

[~mehr anzeigen~]
  • Gebrauchsdigitalisat von Vorlagen bis DIN A2, je Aufnahme 0,50 €
  • Gebrauchsdigitalisat von Vorlagen in Sonderformat, je Aufnahme 12,00 €
  • Anfertigung digitaler Reproduktionen (hochaufgelöste Digitalisate in Druckqualität), je Aufnahme 12,00 €

Sonderaufwand

[~mehr anzeigen~]

Für die Anfertigung besonders aufwändiger Digitalisate oder Fotografien von Beständen der Görlitzer Sammlungen wird das Entgelt nach dem Zeitaufwand berechnet. In diesen Fällen erfolgt vorab eine Information zur Höhe des Entgelts.

  • je angefangene halbe Stunde 25,00 €

Bei Vermittlung von Leistungen duch Fremdfirmen im Benutzer/-innenauftrag müssen die von Fremdfirmen in Rechnung gestellten Kosten unmittelbar an diese gezahlt werden.

  • Bearbeitungspauschale 6,00 €

Eilzuschlag

[~mehr anzeigen~]

Für bestätigte Eilaufträge (Bearbeitung und Versand innerhalb von 2 Werktagen) wird ein Zuschlag in Höhe von 100 % auf die vorgenannten Entgelte erhoben.

Versandkosten

[~mehr anzeigen~]

Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach den Entgelten des beauftragten Versandunternehmens. Aufwendungen für Verpackungen werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Fernleihe

[~mehr anzeigen~]
Nehmender Leihverkehr
  • Bearbeitungsgebühr je Fernleihbestellung 2,50 €
    Die Bearbeitungsgebühr ist auch dann zu entrichten, wenn die Fernleihbestellung erfolglos bleibt. Damit abgegolten sind die Kosten für 20 DIN A4 Kopien. Zusätzliche Kopien der Lieferbibliothek werden als Auslagen erhoben.
 
Gebender Leihverkehr
  • Bei mehr als 40 Seiten als Ausdruck oder in elektronischer Form, je Gesamtauftrag je Seite 0,20 €
    Davon ausgenommen sind Handschriften, Manuskripte und Drucke bis zum Jahr 1850. Für diese gelten die Preise für Vervielfältigungen bzw. digitale Reproduktionen.

Entgelt bei Überschreitung der Leihfrist/ Zahlungsverzug

[~mehr anzeigen~]
  • je Medieneinheit und angefangene Woche 1,00 €
  • Höchstgrenze je Medieneinheit 25,00 €
  • 1. Mahnung zur Rückgabe der Medieneinheit 2,00 €
  • jede weitere Mahnung 4,00 €
  • Pauschalentgelt für die Erstellung je einer Zahlungserinnerung 5,00 €

Foto- und Filmgenehmigungen

[~mehr anzeigen~]

Für Film- und Fernsehaufnahmen mit gewerblichem/kommerziellem Zweck ist ein Nutzungsentgelt zu entrichten. Die Höhe richtet sich nach Aufwand und Umfang der Arbeiten sowie nach der kulturellen Bedeutung des betreffenden Aufnahmemotivs. Vor Beginn ist eine Genehmigung der Görlitzer Sammlungen unter Angabe des Verwendungszwecks (Auftraggeber/-in, Art und Inhalt der Veröffentlichung, Medium der Veröffentlichung, Zeit und Dauer der Veröffentlichung) schriftlich einzuholen. Eine Weitergabe von Foto- und Filmmaterial an Dritte zur weiteren Verwendung ist nicht gestattet.

Im Falle einer Wiederverwendung bereits erstellten Foto- und Filmmaterials ist erneut eine Publikationsgenehmigung bei den Görlitzer Sammlungen einzuholen. Für die erneute Verwendung können weitere Nutzungsentgelte erhoben werden.

  • Fotogenehmigung zu gewerblich/kommerziellen Zwecken 50,00–5.000,00 €
  • Filmgenehmigung zu gewerblich/kommerziellen Zwecken 300,00–5.000,00 €

Nutzungs-, Publikations- und Reproduktionsrechte

[~mehr anzeigen~]

Die Verwendung und Publikation von Multimediainhalten, Foto-, Film- und Tonaufnahmen, deren Verwertungsrechte bei den Görlitzer Sammlungen liegen, sowie die Nutzung und Publikation von Fotos, Reproduktionen und Digitalisaten von Sammlungsgut im Eigentum der Görlitzer Sammlungen sind grundsätzlich genehmigungs- und entgeltpflichtig.
Davon ausgenommen sind im Ermessen der Görlitzer Sammlungen ggf. wissenschaftliche und/oder gemeinnützige, museale und unterrichtliche Zwecke. Für die Nutzung und Publikation entsprechender Inhalte und Motive ist eine schriftliche Genehmigung der Görlitzer Sammlungen unter Angabe des Verwendungszwecks (Art und Inhalt der Nutzung, Medium der Veröffentlichung, Zeit und Dauer der Veröffentlichung) einzuholen.

  • Entgelte für die einmalige Einräumung von Nutzungs-, Publikations- und Reproduktionsrechten je nach kultureller Bedeutung von Inhalt und Motiv sowie ggf. Reichweite des Mediums oder Auflagenstärke der Publikation 25,00 € bis 5.000,00 €

Downloads

Benutzungs- und Entgeltordnungen

[~mehr anzeigen~]

Benutzungsordnung der OLB als PDF-Download

 

Entgeltordnung der OLB als PDF-Download

 

Entgeltordnung der Görlitzer Sammlungen als PDF-Download

Benutzungs- und Publikationsanträge

[~mehr anzeigen~]

Die Archiv- und Handschriftenbestände der OLB dürfen nur auf Antrag benutzt werden.

 

Benutzungsantrag als PDF-Download

 

Publikationsantrag als PDF-Download

Logo Stadt Görlitz Logo Kulturraum Logo Förderverein Logo