Über den Dächern der Stadt

Steigt hinauf bis in die Spitze des Reichenbacher Turmes und staunt über Wappen und Waffen, die zur Stadtverteidigung eingesetzt wurden. Erfahrt mehr über das Leben der Türmer und ihrer Familien, über Brandschutz oder das Läuten der Glocken! Oben erwartet euch ein toller Rundblick über die Stadt und ihre Umgebung. Bei klarer Sicht reicht der Blick bis zum Hausberg  Landkrone, in südöstlicher Richtung sogar bis zu den Ausläufern des Iser- und Riesengebirges.
An den Besuch des Turms schließt sich ein Kreativangebot an. Die Teilnehmer können ihr eigenes Wappenschildherstellen und so den wahren Ritter, Kaufmann oder die schöne Maid in sich entdecken.

Das Angebot kann für Kitas und Schulen gebucht werden.

Kita
Bildungsbereich:
Somatische Bildung (Gesundheit), Soziale Bildung (Soziales Lernen, Differenzerfahrungen, Werte und Weltanschauungen)
Altersempfehlung: Vorschule
Dauer: 60 Minuten
Teilnehmer: max. 20
Organisationsform: dialogische Führung

Grundschule
Einordnung in den Lehrplan:
SU – Sachunterricht Kl. 1-4 Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit;
SU – Sachunterricht Kl. 3 Wahlpflicht 3: Steine und steinerne Kultur in der Region
Dauer: 60 Minuten
Teilnehmer: mind. 5, max. 25
Organisationsform: dialogische Führung

Oberschule
Einordnung in den Lehrplan:
GE – Geschichte Kl. 6: Lernbereich 3 – Fallbeispiel: Die Stadt im europäischen Mittelalter;
Wahlpflicht – Regional- bzw. Heimatgeschichte
Dauer: 60 Minuten
Teilnehmer: mind. 5, max. 25
Organisationsform: dialogorientierte Führung

Gymnasium
Einordnung in den Lehrplan:
GE – Geschichte Kl. 6 Lernbereich 2: Herrschaft und Lebensformen im Mittelalter
Dauer: 60 Minuten
Teilnehmer: mind. 5, max. 25
Organisationsform: dialogorientierte Führung

Förderschule
Nach Absprache möglich.

Bitte beachten Sie, dass der Aufstieg über Treppen erfolgt!

Kosten pro Person
1,00 Euro Eintritt/Teilnehmer zuzüglich 1,00 Euro für Material
20,00 Euro Führungsgebühr