Schau(t) rein – zusätzliche Führungen der Görlitzer Sammlungen

Seit gut einem Jahr bieten die Görlitzer Sammlungen von April bis September sowie während des Schlesischen Christkindelmarktes zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten montags 11:00 Uhr eine Führung in den historischen Büchersaal der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften an, der zu den Höhepunkten des Museums Barockhaus Neißstraße 30 gehört. Die Teilnehmer erhalten dabei einen visuellen Eindruck sowie einen Einblick in die Arbeit und den Bestand der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften. Zu besonderen Anlässen wird ein thematischer Schwerpunkt gesetzt.
Treffpunkt ist die Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften, Handwerk 2.
Kosten pro Person: 5,00 Euro/ ermäßigt 3,50 Euro

Das Biblische Haus beeindruckt mit seinen Fassadenreliefs, die Szenen aus dem Alten und dem Neuen Testament abbilden. Dass sich hinter dieser reich verzierten Fassade eines der schönsten und bedeutendsten Görlitzer Hallenhäuser verbirgt, können Sie bei einer Kurzführung erfahren. Die Görlitzer Sammlungen öffnen von April bis Oktober sowie während des Schlesischen Christkindelmarktes freitags 11:00 Uhr die Türen für Besucher (mind. 5 Personen). Tickets dafür sind zum Preis von 3,50 Euro/Person an der Kasse des benachbarten Museums Barockhaus Neißstraße 30 erhältlich. Ebenso sind telefonische Voranmeldungen unter Telefon 03581 671410 an dieser Stelle möglich.