Herbstferienangebote im Museum

Ferienfamilien- und Öffentliche Führung zu Natur und Idee
Bei der Führung (ab 7 Jahre) bietet Dr. Constanze Herrmann einen Blick auf Adolf Traugott v. Gersdorfs physikalische Geräte sowie seine breit angelegten Forschungen. Im Anschluss zeigt sie euch, wie sich Lichtenbergsche Figuren formen.
Termine: Dienstag, 15.10. und 22.10., jeweils 14:30–15:30 Uhr, Barockhaus Neißstraße 30
Diese Führung kann auf Anmeldung auch als Schulklassen- oder Hortgruppenangebot gebucht werden. Anmeldungen bitte unter Telefon 03581 671410.

Am Freitag, dem 25.10., 17:00–18:00 Uhr bietet Dr. Constanze Herrmann diese Führung für an der Natur und ihren Phänomenen interessierte Personen öffentlich an.

Kleine Monster aus Wolle

Im Herbst mag man es schon gern kuschlig und deshalb sind unsere Monster auch ganz ungefährlich. Herbstferienkinder können gemeinsam mit Sonja Münzberg im Barockhaus Neißstraße 30 kleine Tierchen aus Wolle basteln. Das Material wird zur Verfügung gestellt.
Termine: Mittwoch, 16.10. und 23.10., jeweils 14:30–16:00 Uhr, Barockhaus Neißstraße 30