Die Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften

Die Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften (OLB) ist heute die größte aktive wissenschaftliche Regionalbibliothek für die Oberlausitz und angrenzende Teile Niederschlesien. Mehr als 150.000 Bände dokumentieren Geschichte und Kultur, Kunst, Natur, Wirtschaft und Gesellschaft der Region zwischen Dresden und Breslau/Wrocław.

Die OLB entstand 1950 durch die Vereinigung der Bib­liothek der 1945 aufgelösten Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften mit der “Milich´schen Stadt- und Gymnasial-Bibliothek”. Seitdem können die Bestände der Bibliothek öffentlich genutzt werden. Die OLB steht im Dienst deutscher und internationaler Geschichtsforschung und arbeitet als Informationsdienstleister für die Bevölkerung von Görlitz, der Oberlausitz und Niederschlesiens.

Besichtigung des historischen Büchersaals

Ein Teil des historischen Bestands der heutigen OLB befindet sich im historischen Büchersaal sowie in der Milich’schen Bibliothek und kann im Barockhaus Neißstraße 30 individuell zu den Öffnungszeiten des Kulturhistorischen Museums Barockhaus Neißstraße 30 besichtigt werden: November bis März Dienstag bis Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr
April bis Oktober Dienstag bis Donnerstag 10.00 – 17.00 Uhr und Freitag bis Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr.
Ab 6. Juli wird montags 11:00 Uhr wieder eine zusätzliche Führung angeboten. Treffpunkt: Oberlausitzische Bibliothek, Handwerk 2
Aufgrund der aktuellen Situation können Führungen nur mit einer eingeschränkten Teilnehmerzahl und unter Einhaltung der derzeit gebotenen Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt werden. Wir bitten unsere Gäste daher, sich im Vorfeld zu informieren und die Möglichkeit der telefonischen Voranmeldung unter 03581 671410 zu nutzen.

Lesesaal und Ausleihe

Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften
Richard-Jecht-Haus // Handwerk 2
02826 Görlitz

Telefon 03581 671350
E-Mail: olb@goerlitz.de

Sightseeing in the historical library

The historical library hall of the Upper Lusatian society of sciences and the Milich’sche library can be individually visited in the Museum Baroque House Neissstrasse 30.
opening hours:
November to March Tuesday to Sunday 10 am – 4 pm
April to October Tuesday to Thursday 10 am – 5 pm, Friday to Sunday 10 am – 6 pm
Additionally from april to october and during the Silesian Christmas Market every monday 11 o´clock we a offer a guided tour.
Due to the current situation, guided tours can only be done with one limited number of participants and in compliance with the current required distance and hygiene rules. We ask our guests, therefore, to inform themselves in advance and the opportunity to make an appointment by telephone on 03581 671410.