Sonderausstellungen

950 Jahre Zukunft Görlitz Zgorzelec

bis 02.01.2022
Kulturhistorisches Museum Kaisertrutz, Platz des 17. Juni 1

Die Sonderausstellung widmet sich dem 950jährigen Stadtjubiläum und zeigt die großen Herausforderungen, aber auch großen Chancen, vor denen die Bürgerinnen und Bürger von Görlitz und Zgorzelec in ihrer Geschichte wiederholt standen. Auch heute stehen die Bürger der Europastadt GörlitzZgorzelec vor Aufgaben, deren Reichweite in die Zukunft längst nicht zu überschauen ist. Klimawandel und tiefgreifende Veränderungen der wirtschaftlichen Strukturen stehen bevor. Wo wird die Europastadt im Jahr 2050 stehen?
Weitere Informationen >>>

Pauly

Charlotte E. Pauly. Zeichnungen und Druckgrafiken

17.09.2021 bis 20.03.2022
Kulturhistorisches Museum Barokhaus Neißstraße 30

2019 erhielt das Graphische Kabinett eine Schenkung von Dieter Goltzsche mit 130 Werken von Charlotte E. Pauly. Eine Auswahl aus dieser Schenkung wird nun in der Ausstellung gezeigt. Gleichzeitig holt das Kulturhistorische Museum damit eine Ausstellung nach, die bereits 1937 geplant war, damals aber aus politischen Gründen nicht zustande kam.

Weitere Informationen >>>

Sommer 2022

Silber für Sklaven. Schätze des Mittelalters