Adolf Böhlich – Bilder einer Schenkung

19.04. bis 12.10.2018
Ausstellung im Landratsamt Görlitz, Haus B, 1. Obergeschoss, Bahnhofstraße 24

Anlässlich des 85. Geburtstags des bekannten Malers, Zeichners, Grafikers und Kunsterziehers Prof. Dr. Adolf Böhlich präsentiert das Landratsamt Görlitz gemeinsam mit den Görlitzer Sammlungen in einer Ausstellung 39 Blätter, die der Jubilar 2017 dem Kulturhistorischen Museum Görlitz als Schenkung übergab. Mit dieser Geste brachte Adolf Böhlich seine tiefe Verbundenheit mit der Oberlausitz und der Stadt Görlitz sowie dem Museum zum Ausdruck.

Schon während der Lehre im Sachsenwerk Radeberg förderte der Dresdner Grafiker Gerhard David im Mal- und Zeichenzirkel das Talent und das Interesse Böhlichs für die Kunst. Er bestärkte ihn, ein Kunststudium aufzunehmen. Bei einer Hospitation in einer Schule wuchs in ihm der Wunsch, als Kunsterzieher zu arbeiten. Vierzig Jahre lang wirkte Adolf Böhlich als Kunsterzieher und Ausbilder von Lehrern für dieses Fach. Er hielt Lehrer stets dazu an, selbst künstlerisch tätig zu bleiben. Zahlreiche Publikationen entstanden im Laufe seines Berufslebens, u.a. das Buch „Mit Feder, Stift und Pinsel. Eine Anleitung für grafisches Gestalten“, das allein in sechs Auflagen erschien und ins Englische und Japanische übersetzt wurde.

Adolf Böhlich widmete sich vielen Techniken – von der Zeichnung bis zur Radierung und ganz besonders der Kaltnadelradierung. Feine, zarte Landschaften entstanden in großer Meisterschaft. Durch ein Eisenbahnunglück war die rechte Hand Adolf Böhlichs so schwer verletzt worden, dass sie den Griffel für Kaltnadelradierungen nicht mehr fest genug halten konnte. So bevorzugte er nach 1990 das Aquarell, worin er es zu höchster Blüte brachte. Landschaften und Blüten beweisen sein Verständnis der Natur, das schon der Großvater auf dem Oberlausitzer Bauernhof in ihm geweckt hatte. Landschaften an Ostsee und Mittelmeer und immer wieder die Oberlausitz finden sich in seinen Bildern.

Weitere Informationen zur Ausstellung enthält der Flyer, den wir hier für Sie hinterlegt haben >>>.

Öffnungszeiten Landratsamt Görlitz:
Montag bis Freitag 8:30 bis 12:00 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag 13:30 bis 18:00 Uhr