Willkommen bei den Görlitzer Sammlungen!

Die größte städtische Kultureinrichtung vereint das Kulturhistorische Museum und die Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften.

Seit fast 150 Jahren bewahrt das Kulturhistorische Museum Görlitz die materielle und geistige Geschichte der östlichen Oberlausitz, gelegen im Schnittpunkt von Sachsen, Schlesien, Böhmen und Brandenburg. Als klassisches Mehrspartenmuseum präsentiert es regionale Ur- und Frühgeschichte, Geschichte, bildende und angewandte Kunst sowie Wissenschaftsgeschichte. Es ist die wichtigste Forschungseinrichtung zur Geschichte der östlichen Oberlausitz und der benachbarten Landschaften. 

willkommen_olbDie Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften ist die wissenschaftliche Regionalbibliothek für die Oberlausitz und angrenzende Teile Niederschlesien. Mehr als 140.000 Bände dokumentieren Geschichte und Kultur, Kunst, Natur, Wirtschaft und Gesellschaft der Region zwischen Dresden und Breslau/Wrocław.

… weiter

 
KAISERTRUTZ
Platz des 17. Juni 1
Di – So 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 20.00
5,00 / 3,50* Euro
KAISERTRUTZ
Platz des 17. Juni 1
Di – So 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 20.00
5,00 / 3,50* Euro
REICHENBACHER TURM
Platz des 17. Juni 4
bis 31.10.17
Di – So 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 20.00
5,00 / 3,50* Euro
REICHENBACHER TURM
Platz des 17. Juni 4
bis 31.10.17
Di – So 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 20.00
5,00 / 3,50* Euro
BAROCKHAUS
Neißstraße 30
Di – So 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 20.00
5,00 / 3,50* Euro
BAROCKHAUS
Neißstraße 30
Di – So 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 20.00
5,00 / 3,50* Euro
OBERLAUSITZISCHE BIBLIOTHEK
Handwerk 2
Di, Do 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 13.00
OBERLAUSITZISCHE BIBLIOTHEK
Handwerk 2
Di, Do 10.00 – 17.00
Fr 10.00 – 13.00